Christlicher Musikverband Schweiz
Association Suisse des Musiques Crétiennes
français english
fr | en
Schulung

Schulungen & Kurse

Der Christliche Musikverband Schweiz führt seit einigen Jahren verschiedene Schulungen und Kurse durch. Diese Weiterbildungen werden vom Verband oder von den Sektionen durchgeführt.

Weiterbildungsbeispiele

Arrangieren
Einer der Samstagkurse fand in Burgdorf unter der kompetenten Leitung von Elias Heigold (Berufsmusiker MA) statt. Ziel des Kurses war, dass jeder Kursteilnehmer aus einem mitgebrachten Lobpreislied ein Instrumental-Arrangement herstellen konnte. Dazu wurden die wichtigsten Grundsätze der Arrangiertechnik kennen gelernt und geübt

Leadership
Ein Führungskurs fand in Burgdorf statt. Referiert hat Wilf Gasser (Prediger und Unternehmensberater). Im Workshop wurden die verschiedenen Führungsmodelle differenziert betrachtet und unter Einbezug der Facts aus der Bibel unter die Lupe genommen. Der Kurs bot Gelegenheit die eigenen Führungsqualitäten zu hinterfragen und neue Wege zur erfolgreichen Leitung kennen zu lernen.

Schlaginstrumente
Dieser Workshop fand unter der Leitung von Christoph von Bergen (Musiker MA) in der Musikhochschule Bern statt. An einem Samstag bot sich die Gelegenheit sämtliche Schlaginstrumente kennen zu lernen und die verschiedenen Schlagtechniken zu studieren. Vom Kurs profitieren konnten sowohl Schlagzeuger als auch Dirigenten und Perkussionisten.

 

Jugendförderung

Play and Learn
Der Play and Learn Workshop soll Kinder (7-12) motivieren ein Instrument zu erlernen. Auf spielerische Weise lernen die Kinder Tonleitern und Notenwerte kennen und können unter professioneller Leitung erste Versuche mit einem Musikinstrument wagen.

 

Aktuelle Ausbildung am 22. Februar

…und weiter geht’s!

Ein Weiterbildungsangebot für alle Mitglieder der Vereine des Berner Oberlands und ihre Freunde. Fachleute bieten drei verschiedene Workshops an. Jeder Teilnehmer kann zwei davon besuchen und für sein persönliches Musikmachen profitieren, beim gemeinsamen Suppe-Essen am Mittag, in den Pausen und beim Kaffeetrinken Gedanken und Erfahrungen austauschen, Kontakte knüpfen, einen geistlichen Impuls erhalten, für die nächsten Auftritte trainieren usw.
weitergehts

Samstag, 22. Februar 2014, 9:00–16:00 Uhr
Kirchgemeindehaus
Kirchgasse 9
3700 Spiez

Weitere Informationen zum Weiterbildungstag sowie zur Anmeldung sind im Dokument unter nachfolgendem Link ersichtlich:
Weiterbildungstag in Spiez